Wir über uns

Die Rhön-Grabfeld-Fleisch GmbH ist ein Familienunternehmen mit langjähriger Erfahrung. Gegründet wurde die Firma 1972 von Adolf Grund. Seit 1998 sind auch die beiden Söhne Jürgen Grund, Metzgermeister, und Christian Grund sowie Tochter Kerstin Meckel, Betriebswirtin, als Geschäftsführer im Unternehmen tätig. Der Betrieb liegt zentral im schönen Rhön-Grabfeldgau.

Die Aufgaben des Unternehmens sind das Schlachten sowie der Handel mit Fleischteilen. Das Schlachtvieh kommt von Bauernhöfen aus dem Grabfeldgau und der Rhön aus artgerechter Tierhaltung und Fütterung. Im Fleischhandel kauft das Unternehmen gezielt Qualitätsfleisch ein, um alle Kundenwünsche zufriedenstellen zu können. Seit 2006 ist die Firma Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Rhön. Zur Kundschaft zählen Metzgereien, Hotels und Großküchen.

Das Unternehmen garantiert somit stets frische und einwandfreie Fleischqualität aus dem Herzen der Rhön. Unser eingespieltes Team besteht aus fünfzehn qualifizierten, hochmotivierten Mitarbeitern, die stets bemüht sind, die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Dienstleistungen

Wir schlachten in unserem Betrieb an zwei Tagen in der Woche Großvieh, Schweine, Lämmer, Sauen und Ziegen. Das Unternehmen steht unter ständiger Kontrolle des amtlichen Tierarztes, der vor Beginn (Lebendbeschau) und während der Schlachtung anwesend ist. So kann ein tierschutzgerechtes Töten der Tiere gewährleistet werden.

Regelmäßige Schulungen des Personals über neueste Hygienevorschriften und Tierschutzbestimmungen werden von autorisierten Fachkräften durchgeführt.

Qualität an erster Stelle

Während vielerorts private und kommunale Schlachthöfe geschlossen werden und die Zentralisierung vorangetrieben wird, investieren wir in modernste Verarbeitungsabläufe. Unsere lückenlos sichere Verarbeitungskette beginnt bei der Auswahl der Tiere und setzt sich mit der wöchentlichen Schlachtung fort. Nach unserer Überzeugung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für gute Fleischqualität, den Tieren beim Schlachten eine stressfreie Situation zu ermöglichen. Wir erfüllen diese Tätigkeit mit Respekt vor dem Tier und verarbeiten sein Fleisch mit hoher Wertschätzung weiter.

Tiergerechte, umweltschonende Haltung und Transport

Die Zukunft der Landwirtschaft liegt nicht in der serienmäßigen Massenproduktion von Tieren. Wir begrüßen die bäuerliche Landwirtschaft und sind gegen eine industrielle Tierhaltung. Dazu gehört die Haltung und Fütterung der Tiere, aber auch der Transport. Auf den Höfen unserer Landwirte stehen Tierhaltung und Qualität im Vordergrund.

Sorgsames Be- und Entladen der Tiere, der tiergerechte Transport im firmeneigenen Fuhrpark zu unserem Schlachthof sowie die schonende Schlachtung sind Bestandteile unserer Firmenphilosophie.

Der Transport, insbesondere über lange Strecken, kann zu besonderen Belastungen der Tiere führen. Deshalb beziehen wir unser Schlachtvieh ausschließlich aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld.

Lohnschlachtung

Zu unserem Angebot gehört auch die Lohnschlachtung. Wir schlachten und zerlegen Ihr Tier nach Bedarf.

Auf Wunsch kann das Fleisch auch in einem unserer Kühlfahrzeuge an-geliefert werden. Für die Anlieferung vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Werksverkauf für Endverbraucher

Unser Service für die Region: Top Fleischqualität direkt aus dem Schlachthaus – frischer geht es nicht. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Schweine- und Rindfleisch an. Sie erhalten das Fleisch grob zerlegt oder aber auch küchenfertig geschnitten.

Unser Team richtet Ihre Bestellung gerne vor. Die Auslieferung bzw. der Verkauf von Fleischwaren findet immer am Dienstag, Mittwoch und Freitag statt. 

Kontakt

Rhön-Grabfeld-Fleisch GmbH

Hauptstraße 43
97618 Wülfershausen

Telefon: 0 97 62/4 75
Fax: 0 97 62/66 21

Mail: info@rgf-gmbh.de